... und plötzlich

wird es sichtbar ...

Zur Person

Meine Biographie ist meine Stärke.

Was das im Einzelnen bedeutet lesen Sie hier unten. Wenn Sie dazu Fragen haben sprechen Sie mich gerne an.

 

Sabine Jordan


Berufliche Qualifikationen

2015-2016

Weiterbildung: "Kreative Körper- und Bewegungstherapie", Akademie Remscheid

Seit 2015


Mehrmalige Vertretung als Bezugstherapeutin im psychosozialen Dienst in einer Mutter-Kind-Rehaklinik. Zielgruppe: Frauen mit psychosomatischen und psychovegetativen Erschöpfungszuständen, mit tw. depressiven Symptomen, Atemwegs- u. Hauterkrankungen, Adipositas und des Muskel-Skelettsystems.

2013

Weiterbildung: Zertifizierung zum Lachyogaleiter, nach Dr. Madan Kataria, Vater des "Lachens ohne Grund".

Seit 2013


Zum Thema "Handicap - und was jetzt?" veranstalte ich interaktive Vorträge, Gesprächskreise, Seminare, Einzel- und Teamcoachings. Die Ergebnisse meines  Entwicklungs- und Lernprozesses kommt jetzt Menschen zugute, die durch eine erworbene Beeinträchtigung nach Neuorientierung suchen, oder als Familienangehörige mitbetroffen sind. Etwa auf der jährlichen Konferenzwoche für Aphasiker im Haus Nordhelle. Auch für Therapeuten oder Pflegefachkräften bin ich ein kompetenter Ansprechpartner.

2010

Intensiv-Weiterbildung "Werktage": Ressourcen für Professionals im Coachingkontext Framing und Reframing | Martin Hensel

2009

Intensiv-Weiterbildung "Werktage" (Martin Hensel, Neuss):
Ressourcen für Professionals im Coachingkontext
(Milton-Modell, Tetra Lemma, Transaktionsanalyse, Steve de Shazer)

Seit 2008

Weiterbildung: Zertifizierte Trainerin für das persolog® Persönlichkeits-Modell

Seit 2007

Weiterbildung: Zertifikat Lehr- und Mastercoach (DGfC)

Seit 2005 

Weiterbildung: Zertifikat Systemischer Coach (DGfC)

Seit 2004 

Dozentin für Schauspiel an der drama ministry academy

Seit 2000

Theaterpädagogische Seminare, Kommunikation und Beratung

Seit 2000

Weiterbildung: Bibliodrama. Zertifikat GfB - Gesellschaft für Bibliodrama

1995-1996

Jahresprojekt: Experimentelles Theater, Paul Hänel


Ehrenamtliches Engagement

Seit 2016

Mitarbeit in Integrationsdiensten, Flüchtlingshilfe und Deutschkursen für Iraner. (Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Düsseldorf Christophstraße)

Seit  2008

Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Coaching
Projekte: Organisation der jährlichen Fachtagung, Koordinatorin der Regionalgruppen bundesweit

Seit 2005

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC)

1998-2010

Leitung von "Theater return", Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Düsseldorf Christophstraße

Kontakt
beratung@jordan-coaching.de

02131  940 745



Impulse

Hören, lernen, anwenden, weitergeben, bereichern!

ExternalVideoWidget


Immer ein Erlebnis und eine Inspiration für mich: Paul Watzlawik. In diesem Clip spricht er über

"Wenn die Lösung
das Problem ist."